Katalog für die Chemische Industrie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen wird in EHQS|plus jetzt auch für Unternehmen aus der Chemischen Industrie spezifischer unterstützt. Mit dem neuen Gefährdungs- und Belastungskatalog für die Chemische Industrie stehen standardisierte Hilfsmittel zur Gefährdungsermittlung und zur Gefährdungsdokumentation für folgende Tätigkeiten zur Verfügung:

  • Allgemeine Arbeiten im Labor
  • Allgemeine Arbeiten in der Chemischen Industrie
  • Allgemeine Arbeiten mit Gefahrstoffen
  • Arbeiten am Extruder
  • Arbeiten am Kalander
  • Arbeiten an (Innen-)mischern
  • Arbeiten an Rührwerken
  • Arbeiten an Schneid- und Trennmaschinen
  • Arbeiten an Spritzgießmaschinen
  • Arbeiten an Streichmaschinen
  • Arbeiten an Wickelmaschinen
  • Arbeiten in der Kunststoffindustrie
  • Befüllen und Entleeren von Tankfahrzeugen und -containern für Flüssigkeiten
  • Probenahme von Feststoffe aus einer Anlage
  • Probenahme von Flüssigkeiten
  • Schlauchleitungen
  • Sicheres Gehen

Diese Standardkataloge können bearbeitet und/oder dupliziert werden. Inhalte können individuell bearbeitet werden.