Auf dieser Seite bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein individuelles, unverbindliches Angebot zu EHQS|plus Lizenzen anzufordern. Um das Angebot genau auf Ihre Anforderungen anpassen zu können, brauchen wir einige Informationen von Ihnen, welche Sie uns im Formular zur Verfügung stellen können. Fragen zu EHQS|plus beantworten wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich oder per E-Mail.

So erreichen Sie uns:
E-Mail: info(at)ehqs.de
Tel.: 02663 / 96 88 460

EHQS|plus ist modular aufgebaut, einzelne Module können einzeln lizenziert werden. Welche Lösungen werden benötigt?
Basismodul (wird immer benötigt) mit Microsoft SQL Server Datenbank zur Abgrenzung des Arbeitssystems, Abbildung der Betriebsstruktur; Stammdatenverwaltung, Dokumentenmanagement, Benachrichtigungssystem ...  
Lösung zur Gefährdungsbeurteilung:
Gefährdungsermittlung mit Arbeitsfragebogen, Gefährdungsbewertungen, Gefährdungsdokumentation, Gefährdungs- und Belastungskataloge ...
 
Lösung Gefahrstoffwesen:
Gefahrstoffdatenbank, Gefahrstoffverzeichnisse, Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe
 
Lärmkataster, Berechnung von Beurteilungspegeln, Planung von Messungen  
Klimakataster mit Planung von Messungen  
Beleuchtungskataster mit Planung von Messungen  
Lösung Unfallwesen: Unfallerfassung/Verbandbuch Unfallbearbeitung, Unfallanzeige,Unfallstatistik  
Lösung Management überwachungsbedürftige Anlagen und Betriebsmittel (Inventarisierung & Prüfungen);
Verzeichnis der Anlagen (Anlagenkataster); Erstellung von Betriebsanweisungen für Maschinen und Anlagen
 
Lösung zur Planung und Durchführung von Schulungen & Unterweisungen von Mitarbeitern / Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen von Mitarbeitern  
Informer: E-Mail Benachrichtigungen für sämtliche Maßnahmen & Aufgaben im System (Serverdienst)  
   
Standard-Importmodul zum Datenimport von Personaldaten aus führenden Systemen (z.B.SAP)  
Standard-Importmodul zum Datenimport von Gefahrstoffdaten aus führenden Systemen (z.B. SAP)  
Standard-Importmodul zum Datenimport von Inventardaten aus führenden Systemen (z.B. SAP)  
Weiterer Bedarf an Schnittstellen





 
   
Für den Fall, dass Sie eine Unternehmens-Lizenz einsetzen möchten oder eine Unternehmens-Lizenz als Alternative im Angebot haben möchten:

   Anzahl der Unternehmen,
   welche EHQS|plus nutzen möchten: *

   Anzahl der Standorte,
   an denen EHQS|plus eingesetzt werden soll: *

   Beschäftigte Mitarbeiter insgesamt: *
 
Für den Fall, dass Sie Einzelplatz-Lizenzen einsetzen möchten:

      Anzahl benötigter Arbeitsplätze:
 
*) Diese Angaben sind nur für Unternehmens-Lizenzen erforderlich